Die Talk-Show

Die Lünale Talk-Box ist eine unterhaltsame Talk-Show aus Lüneburg.

Mit unseren Gästen diskutieren wie über Themen, die die Vielfalt an Meinungen, Motiven und Möglichkeiten in unserer Gesellschaft abbilden.

Wann: Am 17.06.2022 um 19:30 Uhr. Einlass ab 19 Uhr

Wo: mosaique e.V. - Haus der Kulturen, Katzenstraße 1, 21335 Lüneburg

 

Produziert wird die Lünale Talk-Box mit freundlicher Unterstützung der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Die Moderatoren

Das Team besteht aus Britta Focht, Moderatorin der Lünale und Mitglied des Schauspielensemble des Theaters Lüneburg und Dr. Nicolas Dierks, Buchautor/Speaker/Philosoph. Er gibt an der Leuphana Universität Seminare in digitaler Ethik.

Nächste Talk-Box: 17.06.2022

 

Unsere Gäste

Leonie Laryea – Die ewige Heidekönigin beendet im August ihre dritte Amtszeit. Die 22 Jahre alte Erzieherin amtiert seit 2019 weil die Corona-Pandemie eine Neuwahl unmöglich machte und auch viele Termine ausfielen. Obwohl sie inzwischen in Osnabrück studiert, versucht Leonie Laryea so oft wie möglich als Heidekönigin unterwegs zu sein. Sie interpretiert die Rolle auf Ihre Art. So gründete sie mit ihrer Freundin, Franziska Röhrs, das Modelabel „Heidemädchen“ und vertreibt seither Hoodies, Mützen und T-Shirts.

Stefanos Dimitriadis spricht über seinen Low-Low-Low Budget Film „Nachtwache“ und den Traum vom ganz großen Kino. Der Spielfilm handelt von einem jungen Mann, der nach dem Knast einen neuen Anfang sucht. Gedreht wurde vor allem in Lüneburg, zwischen Lopausee und Leuphana. Zusammen mit Joachim Neef gründete Stefanos Dimitriadis die Produktionsfirma „Slow Burning Indie Film“.  Alltags arbeitet Dimitriadis als Diplom-Informatiker und Dozent an der Leuphana Universität. Für die Vorbereitung ihres zweiten Films erhielten Dimitriadis & Neef gerade eine Drehbuchförderung von nordmedia.

Katrin Perczynski – ist Inhaberin von dbl Marwitz Miettextilien, eines florierenden Lüneburger Familienunternehmens mit demnächst 200-jährigem Jubiläum. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Bruder hat die leidenschaftliche Unternehmerin nicht nur Marwitz ins digitale Zeitalter geführt, sondern ist auch vielfach in der Region engagiert, u.a. als langjähriger Sponsor der LÜNALE. Besonders liegt ihr der Umweltschutz am Herzen. Jüngst half sie dabei, das Kulturfestival CON NEXT finanziell mit anzuschieben, um  die durch Corona arg in Mitleidenschaft genommene Kulturszene im ganzen Landkreis zu beleben.

Rainer Zobel - hat Kult- und Promistatus im deutschen Fußball und ist dennoch auf dem Boden geblieben. Er bestritt 337 Pflichtspiele in der Bundesliga, im DFB-Pokal, dem Pokal der Landesmeister und einmal im UEFA-Supercup. Als Spieler gewann er anfangs der 1970er Jahre mit dem FC Bayern den DFB-Pokal, dreimal die Meisterschaft und dreimal den Europapokal der Landesmeister. Nach seiner aktiven Zeit als Mittelfeldspieler war er als Trainer und Teamchef tätig. Nun verlässt Zobel den Fußball-Regionalligisten LSK Hansa zum Saisonende. Zeit für eine Bilanz.

Dr. Corinna Krome setzt sich für Vielfalt, Respekt und Weltoffenheit in der Gesellschaft ein. Sie ist Gründerin des mosaique - Haus der Kulturen e.V. in Lüneburg. Die offenen Begegnungsstätte bietet Platz für Workshops, Theater- und Musikveranstaltungen, Poetry Slams, Vorträge und Sprachkurse. Immer öfter wird Corinna Krome dazu eingeladen über das “Haus der Kulturen” zu sprechen und ihr Konzept zu präsentieren. Ihr neues Projekt ist das utopia - ein Gründerzentrum für soziale und nachhaltige Unternehmen.

André Novotny - ist Vorstand der Stiftung „Hof Schlüter“. Seit der Gründung im Jahr 1997 verfolgt die Stiftung zwei Arbeitsschwerpunkte. Die Förderung von Projekten für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland und die humanitäre Hilfe in der ukrainischen Stadt Bila Zerkwa. Die langjährig bestehenden Kontakte in die Ukraine ermöglichten es, unmittelbar nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022, Hilfstransporte zu organisieren. Viele Ehrenamtliche und Freunde der Stiftung, halfen und helfen beim Sortieren der Spenden und Verladen in Lkws. Damit haben sie die Welt ein wenig besser gemacht.

Gäste Talk-Box No 2 Archiv

Publizist Christoph Giesa über "Echte Helden, falsche Helden.
15.10.2021

Zum Interview

Junggründerin Beixi Jia über die Liebe zum Tee.
15.10.2021
Zum Interview
Sing- Songwriterin Miss Allie über Ihre Leidenschaft.
15.10.2021
Zum Interview
Dermatologe Dr. med Volker Streit über gute Investments.
15.10.2021
Zum Interview
Journalistin Anna Petersen freut sich über spannende Interviews.
15.10.2021
Zum Interview
Produzent Jan Diepers über neue Folgen bei "Rote Rosen".
15.10.2021
Zum Interview

Gäste Talk-Box No 1 Archiv

Filmproduzentin Henriette Ahrens über Erfolge und neue Projekte.
25.06.2021

Zum Interview

Stefan und Angelina Hübner über ihr Leben als Ex-Profisportler.
25.06.2021
Zum Interview
Regisseur Siegfried Kamml über die Katastrophenserie „Sløborn“.
25.06.2021
Zum Interview
Cellist Bernhard Rath über neue Wege während der Pandemie.
25.06.2021
Zum Interview
Nadine und Thomas Lorenscheit teilen Familie- und Berufalltag.
25.10.2021
Zum Interview
Wirtschaftswissenschaftlerin Simone Gerwers über Mut.
25.06.2021
Zum Interview

Mit freundlichen Unterstützung von