Mittelstandspreis Lüneburg

Mut, Leistung und Risikobereitschaft

sind die Stärken des unternehmerischen Mittelstandes in Deutschland. Der Mittelstand und seine ihn tragenden Unternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft. Der Mittelstand ist die treibende Kraft, bietet die meisten Arbeitsplätze, nimmt die Berufsausbildung sehr ernst und zeichnet sich durch gesellschaftliches Engagement aus. Ohne Mittelständler gäbe es unser System der freien und sozialen Marktwirtschaft nicht.

Ziel des Preises "Mittelstandspreis Lüneburg" ist es, erfolgreiche Unternehmer einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und dabei das Engagement des Mittelstandes für die Gesellschaft zu würdigen. Innovative Unternehmen wollen wir ermutigen, ihre Bewerbung um diesen Preis einzureichen und damit deutlich zu machen, dass unternehmerische Verantwortung und Gemeinsinn eine Einheit bilden. Darüber hinaus bieten wir aber auch Mitarbeitern, Unternehmern und Selbstständigen, Geschäftspartnern und anderen Menschen die Möglichkeit, ein Unternehmen für diesen Preis vorzuschlagen. Der Preis ist offen für Unternehmen aus der gesamten Wirtschaftsregion Lüneburg.
Neben der attraktiven Trophäe erhält der Preisträger eine hohe Medienresonanz in regionalen und überregionalen Medien. Ein Preisgeld wird nicht vergeben.

Preisstifter

Wirtschaftsforum Lüneburg e.V.

Das Wirtschaftsforum Lüneburg e.V. bietet Mittelstand, Industrie, Dienstleistungs- und Handwerksbetrieben ein Forum für Erfahrungsaustausch, Kooperation und Technologietransfer zur Weiterentwicklung der Wirtschaftsregion Lüneburg. Zum Organisationsteam des Mittelstandspreises gehören Leiter von mittelständischen Unternehmen, ehemalige Preisträger, Vertreter von Medien und Institutionen.